Allerheiligen Kirmes in Soest

stars

besuchen Sie die größte Altstadtkirmes Europas

Die Allerheiligenkirmes in Soest, nur knappe 40 Autominuten vom Sunderland Hotel entfernt, ist die größte Altstadtkirmes Europas und findet immer am ersten Mittwoch nach Allerheiligen bis zum darauffolgenden Sonntag statt. In diesem Jahr feiert sie sogar ihren 680. Geburtstag!

In der Soester St. Petri Kirche wurde schon um 1338 am Allerheiligentag geweiht, woraus sich schließlich ein Fest entwickelte, das den einfachen Leuten Abwechslung bot und für die Betuchten zum Feiern erfolgreicher Geschäftsabschlüsse genutzt wurde. Gaukler, Puppenspieler, Seiltänzer und fahrende Händler fühlten sich von dem illustren Treiben schon bald gleichermaßen angezogen, so dass das Fest Jahr für Jahr in größerem Umfang ausgerichtet wurde.

Heute kommen zur Allerheiligenkirmes in Soest rund 400 Schausteller und mehr als 20 Fahrgeschäfte und unzählige Vergnügungsstände sorgen auf 50.000 m² Ausstellungsfläche bei Jung und Alt für jede Menge Spaß und Unterhaltung. Jährlich kommen an allen Kirmestagen ca. eine Million Besucher zu dem Volksfest in Soest und genießen die dennoch „heimelige“ Atmosphäre der Kirmes zwischen Fachwerkhäusern und Kirchen, die dafür sorgt, dass sich sogar viele ehemalige Soester zur Allerheiligenkirmes alljährlich wieder in Soest einquartieren.

Abends darf in den umliegenden Gasthäusern und Bars bis in die frühen Morgenstunden auf den Partys in den Soester Kneipenvierteln weiter gefeiert werden und ein echtes Kult-Getränk gibt es auf der Allerheiligenkirmes in Soest natürlich auch: das "Bullenauge". Seit den 50er Jahren ist dieser Mokkalikör mit Sahne zum Nationalgetränk der Kirmes aufgestiegen. Auch der Dudelmann, ein Magenlikör, der ausschließlich zur Soester Allerheiligenkirmes ausgeschenkt wird, hat längst Kultstatus und seine Geschichte reicht zurück bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts, als der alte Weinhändler Ignaz Lücking das Rezept für den „feinen Magenlikör“ erfand.

Weitere Highlight des Festes sind der berühmte Pferdemarkt und das spektakuläre Höhenfeuerwerk am Freitagabend.
 

Öffnungszeiten der Kirmes:

Mittwoch 12:00 bis 24:00 Uhr
Donnerstag 10:00 bis 24:00 Uhr
Freitag 12:00 bis 2:00 Uhr
Samstag 10:00 bis 2:00 Uhr
Sonntag 11:00 bis 22:00 Uhr

Mehr zum Programm finden Sie hier: http://www.allerheiligenkirmes.de/rund-um-die-kirmes/programm/

mehr erfahren...